Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Positiver Drogentest
Anzeige gegen 30-Jährigen

Mörfelden-Walldorf (ots) - Ob ein 30 Jahre alter Mann am Montagabend (10.02.) berauscht mit seinem Auto unterwegs war, ist nach einer Verkehrskontrolle Gegenstand eines eingeleiteten Ermittlungsverfahrens. Eine Streife der Polizeistation Mörfelden-Walldorf hatte den Mörfelder gegen 22.20 Uhr in der Friedrichstraße angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Anzeichen für vorangegangenen Drogenkonsum fest, der Kontrollierte bestritt jedoch vehement Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Ein Drogentest reagierte positiv auf THC, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt und Anzeige gegen den 30-Jährigen erstattet wurde. Für eine endgültige Aussage über die Fahrtüchtigkeit des Ertappten muss das Ergebnis der Blutuntersuchung abgewartet werden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: