Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Einbrecher stehlen Schmuck und Bankkarten
Zeugen gesucht

Münster (ots) - Schmuck und Bankkarten zählen zur Beute, die Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in der Feldstraße gestohlen haben. Die bislang unbekannten Täter kletterten durch ein aufgehebeltes Fenster in das Wohnhaus und durchsuchten mehrere Räume. Die Tat wurde durch eine aufmerksame Nachbarin bemerkt, da die Bewohnerin nicht da war. Die Tatzeit lag zwischen Donnerstagnachmittag (23.01.2014) gegen 15.00 Uhr und Freitagmorgen (24.01.2014) gegen 10.00 Uhr. Das Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Tätern übernommen und prüft einen Tatzusammenhang mit weiteren Einbrüchen am Donnerstag im Bereich Münster und Eppertshausen (wir berichteten). Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2647895/pol-da-eppertshausen-muenster-einbrecher-unterwegs-zeugen-gesucht

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: