Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: "Hilfsbereiter" Trickdieb entwendet 350 Euro
Polizei sucht Zeugen

Groß-Gerau (ots) - Ein 80 Jahre alter Mann wurde am Donnerstagnachmittag (23.01.) von einem dreisten Trickdieb bestohlen.

Gegen 16 Uhr sprach der Unbekannte den Senior in der Straße Hanfgraben auf Höhe der Hausnummer 4 an, fragte nach einer Telefonzelle und bat anschließend nach Wechselgeld. Als der Senior in seiner Geldbörse nach Kleingeld schaute, griff der Dieb das Portemonnaie und "half" beim Suchen. Erst gegen Abend stellte der Rentner fest, dass ihm rund 350 Euro geklaut wurden.

Der Ganove war circa 1,70 bis 1,75 Meter groß, 30 Jahre alt und von schmaler Statur. Er hatte dunkle, kurze Haare und trug eine dunkle Hose sowie ein dunkles Sakko.

Die Kriminalpolizei (K 21/22) in Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen können sich unter der Rufnummer 06142/696-0 bei den Fahndern melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: