Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Autoscheiben zerstört
Täter fliehen nach Alarmauslösung

Rüsselsheim (ots) - In der Nacht zum Dienstag (14.1.2014) wurden bei zwei parkenden Autos Seitenscheiben zerstört, gegen 2 Uhr im Franz-Ludwig-Göbel-Weg und kurz vor 5 Uhr in der Kranichstraße. In beiden Fällen wurde nach ersten Feststellungen nichts entwendet, da die Täter aufgrund einer Autoalarmanlage und eines ausgelösten Bewegungsmelders flüchten mussten. Wer Hinweise zu den beiden Taten geben kann, wendet sich unter der Telefonnummer 06142/696 0 an die Polizei.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: