Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim/Büttelborn/Groß-Gerau: Betrunken am Steuer
Zwei Verkehrsunfälle

Kreis Groß-Gerau (ots) - Beamte der Polizeistation Groß-Gerau zogen in der Nacht zum Sonntag (8.12.) drei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr.

Gegen 23.15 Uhr meldeten Zeugen aus der Justus-Liebig-Straße in Nauheim einen Verkehrsunfall. Ein Mann habe mit seinem Wagen erst den Seitenspiegel eines geparkten Fahrzeuges abgefahren und beim Einparken ein weiteres Auto gerammt. Die Beamten fanden vor Ort schnell den vermeintlichen Grund für die Unfälle: Ein Alkoholtest ergab beim 34-Jährigen einen Wert von 2,34 Promille. Zur Blutentnahme musste er mit zur Wache. Hier wurde Anzeige gegen den Nauheimer erstattet und sein Führerschein und Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Um 1.45 Uhr wurden die Polizisten zu einem weiteren Unfall in der Mainzer Straße in Büttelborn gerufen. Ein 20 Jahre alter Autofahrer sei zuerst mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen und anschließend mit einem geparkten Fahrzeug kollidiert. Auch der Büttelborner hatte zu viel Alkohol getrunken, ein Test ergab einen Wert von 1,21 Promille. Sein 20-jähriger Beifahrer, der angeblich ins Steuer gegriffen hatte um die Kollision zu vermeiden, war ebenfalls betrunken. Ein Test ergab 0,39 Promille. Die Ermittlung des Unfallhergangs ist Gegenstand des eingeleiteten Verfahrens. Beide 20-Jährige mussten zur Blutentnahme auf die Wache, wo auch der Führerschein des Fahrers sichergestellt wurde.

Eine 48 Jahre alte Frau ging einer Streife gegen 2.15 Uhr in der Frankfurter Straße in Groß-Gerau ins Netz. Bei einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest bestätigte den ersten Verdacht, mit 0,88 Promille hatte auch sie zu viel getrunken. Gegen die Bauschheimerin wurde Anzeige erstattet, ihr drohen unter anderem 500 Euro Bußgeld und vier Wochen ohne Führerschein.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: