Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbruch in Vereinsheim
Diebe entwenden Geld

Darmstadt (ots) - Unbekannte Kriminelle brachen in der Nacht zum Dienstag (26.11.) in ein Vereinsheim in der Ludwigshöhstraße ein. Zunächst warfen sie einen Stein durch eine Fensterscheibe und öffneten dieses anschließend. Nach ersten Ermittlungen gelangten sie so in die Räumlichkeiten, wo sie eine Geldkassette mit Wechselgeld entwendeten. Zeugen bemerkten die Tat gegen 8.45 Uhr am Dienstagmorgen, der Tatzeitraum reicht jedoch bis zum frühen Abend am Vortag zurück. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten der Ermittlungsgruppe Darmstadt City in Verbindung zu setzen. (06151/969-0)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: