Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brensbach: Unfall nach Unfall/ geplatzter Reifen an Motorrad löst zwei Unfälle aus/ eine Mitfahrerin wird schwer, zwei Motorradfahrer leicht verletzt

Brensbach: (ots) - Zwei Motorradfahrer und eine Mitfahrerin wurden am Sonntag (29.9.) gegen 14.15 Uhr auf der Bundesstraße 38 bei zwei Unfällen verletzt. Die Unfälle ereigneten sich kurz hintereinander, als zunächst ein 22 Jahre alter Mann mit seiner 26-jährigen Mitfahrerin auf dem Weg nach Groß-Bieberau zwischen Brensbach und der Gaststätte "Kühler Grund" gestürzt war. An dem Motorrad war nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei der Hinterreifen geplatzt, was den Sturz zur Folge hatte. Während sich der in Brensbach wohnende Fahrer leicht verletzte, erlitt seine in Reichelsheim wohnende Mitfahrerin Prellungen und musste ins Gesundheitszentrum nach Erbach gebracht werden. Wegen dieses Unfalles musste nur Minuten später eine 73 Jahre alte Frau, die mit ihrem Wagen ebenfalls in Richtung Groß-Bieberau unterwegs war, anhalten. Ein hinter ihr fahrender Motorradfahrer erkannte dies zu spät und prallte gegen das Heck des Pkw. Der 45 Jahre alte Kradfahrer aus Darmstadt zog sich dabei Prellungen zu. Die in Beerfurth wohnende Fahrerin des Autos blieb unverletzt. Bei den beiden Unfällen entstand ein Gesamtschaden von etwa 4500 Euro.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: