Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: aus Dankbarkeit bestohlen/ zwei Trickdiebinnen ziehen Rentner Geld aus der Börse/ Polizei bittet um Hinweise

Gernsheim: (ots) - Ein 80 Jahre alter Mann ist am Dienstag (13.8.) gegen 16 Uhr in der Karlstraße Opfer zweier Trickdiebinnen geworden. Zwei Mädchen hatten den Senior in der Nähe eines Kiosks um Geld angebettelt, worauf der Mann ihnen fünf Euro gab. Eine der jungen Frauen umarmte daraufhin den Spender vor angeblicher Dankbarkeit und zog ihm dabei 50 Euro aus der Geldbörse. Der so Bestohlene bemerkte den dreisten Diebstahl erst später. Die beiden Gaunerinnen hatten sich allerdings mit dem Geld bereits auf und davon gemacht. Die eine ist etwa 17 Jahre. Die andere ist circa 15 Jahre alt und schlank. Sie trug ein buntes Kleid. Beide haben dunkle Haare. Hinweise zu den Mädchen nimmt die Polizei in Gernsheim unter der Rufnummer 06258/ 9343-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: