Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Dieb im Brillenladen
46-jähriger Mann festgenommen

Darmstadt (ots) - Zivilfahnder der Darmstädter Polizei hatten am Montagnachmittag (12.8.2013) mal wieder den richtigen Riecher. Ein 46-jähriger und den Polizeibeamten in mehrfacher Hinsicht bekannter Mann hatte kurz nach 15 Uhr einen Brillenladen mit einer Damenhandtasche verlassen und diese dann gründlich durchsucht. Bei der Überprüfung des Mannes konnte eine nagelneue Brille im Wert von rund 60 Euro bei ihm sichergestellt werden, die er in dem zuvor von ihm aufgesuchten Geschäft gestohlen hatte. Auch von der ebenfalls im Geschäft gestohlenen Handtasche, bei der es sich um eine dort vorübergehend aufbewahrte Fundsache handelte, hatte er sich mehr versprochen. Zudem hatte er ein Messer und eine mutmaßlich ebenfalls gestohlene Creme bei sich. Die Sachen wurden sichergestellt. Gegen den 46-Jährigen wurde Strafanzeige erstattet. Ihm wurde ein Platzverweis erteilt, dessen Bedeutung dem Mann später bei seinem erneuten Erscheinen in der Innenstadt noch einmal deutlich von den Beamten vor Augen geführt wurde.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: