Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

21.07.2010 – 17:20

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Falsch oder echt? Autofahrer mit dubiosem Führerschein erwischt

Weiterstadt (ots)

Wegen des Verdachts der Urkundenfälschung und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis nahmen am Mittwoch (21.) um 3.30 Uhr Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen auf der A 5 einen 68 Jahre alten Autofahrer fest.

Weil der Mann zu schnell unterwegs war, stoppten ihn die Ordnungshüter und führten eine Kontrolle durch. Dabei stellte sich heraus, dass der Achtundsechzigjährige lediglich im Besitz eines tschechischen Führerscheins war. Die deutsche Fahrerlaubnis hatte man ihm bereits entzogen. Weil mehrere Indizien erhebliche Zweifel an der Echtheit des Dokuments aufkommen ließen, beschlagnahmten die Beamten den Lappen aus Tschechien und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Der Beschuldigte, der sich plötzlich nicht mehr sicher war, ob es sich bei dem corpus delicti nicht doch um eine Farbkopie handelt, wurde vorläufig festgenommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc Wuthe
Telefon: 06151-969 2423
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen