PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

26.07.2019 – 13:32

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Rendsburg - Verdächtige nach Körperverletzung festgenommen

Rendsburg (ots)

190726-3-pdnms Verdächtige nach Körperverletzung festgenommen

Rendsburg. Passanten meldeten Donnerstag (25.07.19, 20.30 Uhr) eine Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten in der Flensburger Straße. Mehrere Funkwagen eilten zum Einsatzort, konnten aber niemanden antreffen. Die Kollegen folgten Bluttropfen und trafen zwei Straßenzüge weiter auf einen 41-Jährigen mit einer Kopfplatzwunde und Verletzungen an den Händen. Auf Nachfrage gab er an, von fünf Männern angegriffen worden zu sein, unter anderem mit einem Messer. Ermittlungen führten zur Festnahme von fünf Tatverdächtigen im Alter von 18 bis 37 Jahren. Der 41-Jährige wurde in der Imlandklinik ambulant versorgt. Hintergrund des Streits sind vermutlich Geschäftsstreitigkeiten. Die Ermittlungen dauern an.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster