Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

23.04.2019 – 14:55

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster - Sperrung wegen eines Gaslecks

Neumünster (ots)

190423-1-pdnms Sperrung wegen eines Gaslecks

Neumünster. Der Hansaring musste heute (23.04.19, 12.30 Uhr bis 14 Uhr) zwischen der Ehndorfer Straße und der Wasbeker Straße gesperrt werden. Grund war ein Gasleck der Zuleitung zum Haus Nr. 19. Ein Mitarbeiter der Stadtwerke hatte erhöhte Werte festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Diese evakuierte fünf Personen aus dem Gebäude mit der Nummer 19 und betreute diese. Die Polizei sperrte den Straßenabschnitt. Nach dem Lüften des Gebäudes konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen. Die Gasleitung ist zurzeit geschlossen.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster