Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

18.04.2019 – 10:38

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: BAB A7
Bimöhlen
Kreis SE - Sachschaden nach Unfall

BAB A7 / Bimöhlen / Kreis SE (ots)

190418-3-pdnms Sachschaden nach Unfall auf der A7

BAB A7 / Bimöhlen / Kreis SE. Verletzt wurde niemand bei einem Unfall auf der A7 bei Bimöhlen (Fahrtrichtung Norden) am Mittwochabend (17.04.19, 20.30 Uhr). Der Fahrer (62) eines Wohnmobils mit Anhänger (Doppelachse) kam vom rechten Fahrstreifen auf den Seitenstreifen und geriet gegen die Außenschutzplanke. Die Achsen des mit Kiesel voll beladenen Anhängers verhakten sich an der Schutzplanke und rissen ab. Eine Achse rollte bis auf die mittlere Fahrspur. Die Ladung verteilte sich auf der Fahrbahn. Fahrer und Beifahrer (24) blieben unverletzt. Nachfolgende Fahrzeugführer erkannten die Gefahr und reagierten rechtzeitig. Für Bergungs- und Reinigungsarbeiten wurde die Autobahn Richtung Norden bis kurz vor 22 Uhr voll gesperrt. Danach floss der Verkehr über den linken Fahrstreifen. Um 23.40 Uhr war die Unfallstelle wieder frei. Angaben zur Schadenshöhe liegen hier nicht vor. Die Autobahnpolizei Neumünster geht von Sekundenschlaf als Unfallursache aus und fertigte eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Führerschein des 62-Jährigen wurde beschlagnahmt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster