Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

07.03.2019 – 15:15

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: BAB A7
Neumünster - Autofahrer auf der A7 tödlich verletzt

BAB A7 / Neumünster (ots)

190307-1-pdnms Autofahrer auf der A7 tödlich verletzt

BAB A7 / Neumünster. Gegen 14.20 Uhr (07.03.19) ereignete sich auf der A7 zwischen Neumünster-Nord und der Raststätte Aalbek ein folgenschwerer Unfall. Dabei kam ein Autofahrer ums Leben. Nach ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei Neumünster hatte der Autofahrer offenbar ein Stauende übersehen und war auf einen Sattelzug aufgefahren. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. In Richtung Hamburg wird der Verkehr zurzeit über die Überholspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kommt zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Es wird nachberichtet.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster