Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 181129-1-pdnms Polizei sucht Unfallbeteiligte

Rendsburg (ots) - 181129-1-pdnms Polizei sucht Unfallbeteiligte

Rendsburg / Am 28.11.2018, gegen 07.30 Uhr, befuhr ein 11-jähriger Schüler mit seinem Rad den rechtsseitigen kombinierten Rad- und Gehweg der Schleswiger Chaussee in Richtung Eckernförder Straße. Von der Straße Werner-Preuß-Hof wollte eine Pkw-Faherin in die Schleswiger Chaussee abbiegen und übersah dabei den Schüler. Es kam zu Zusammenstoß. Die Pkw Fahrerin stieg aus und erkundigte sich nach dem Befinden des Schülers. Nachdem dieser signalisierte, dass er nicht verletzt sei, setzten beide ihren Weg fort. Erst später stellte sich heraus, dass der Schüler sich doch Verletzungen zugezogen hatte. Die Polizei in Rendsburg bittet nun die Pkw Fahrerin aber auch mögliche Unfallzeugen sich unter der Tel.-Nr.: 04331 208450 zu melden.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: