Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

27.06.2019 – 06:01

PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Auf Felge fahrend von der Unfallstelle entfernt - Festnahme

Bad Schwalbach (ots)

Am Abend des 28.06.2019 wurde die Polizei Idstein gegen 20:15 Uhr anläßlich einer Verkehrsunfallflucht im Stadtteil Eschenhahn alarmiert. Ein 39jähriger Taunussteiner befuhr die B 275 in Richtung Neuhof, als er im Bereich der Ortsausfahrt Eschenhahn mit einer entgegenkommenden Autofahrerin zusammenstieß. Bei der Kollision löste sich ein Vorderreifen von der Felge. Der Verursacher setzte jedoch seine Fahrt unter Funkenflug auf der Felge bis zu seiner Wohnanschrift fort, wo er angetroffen und festgenommen werden konnte. Da der Mann zum Zeitpunkt des Vorfalls unter Alkoholeinfluß stand, wurde eine Blutprobe angeordnet sowie der Führerschein sichergestellt. Die Unfallbeteiligte wurde nicht verletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

gefertigt: Knöppler, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen