PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

03.03.2021 – 14:26

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht 03.03.2021 - 3 -

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Unfallflucht; Schaden 2500 Euro; Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochmittag zwischen 11.50 Uhr und 12.00 Uhr ist in der Treffurter Straße in Wanfried ein grauer Citroen C 3 Aircross von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt worden. Der Citroen stand zum Unfallzeitpunkt in der Treffurter Straße etwa Höhe Haus Nummer 12 am rechten Straßenrand geparkt und wurde in dem o.g. Zeitraum vermutlich beim Vorbeifahren oder aber bei einem Wendevorgang an der linken Fahrzeugseite im Bereich der hinteren Tür beschädigt. Die Polizei in Eschwege, die wegen Unfallflucht ermittelt, geht hier von einem Schaden in Höhe von 2500 Euro aus. Hinweise an die Polizei in Eschwege unter der Nummer 05651/925-0.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; PHK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37269 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege