Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

12.06.2019 – 08:47

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressemeldung 12.06.2019 -2- Einbruchsdiebstähle in BSA

Eschwege (ots)

Polizei

Bad Sooden-Allendorf

   -2- Einbruchsdiebstähle in Bad Sooden-Allendorf 

Zum wiederholten Male drangen Unbekannte in der Konrad-Adenauer-Allee in Bad Sooden-Allendorf in ein ehemaliges Hotel ein. Die Unbekannten gelangten über eine Feuerleiter auf einen Balkon im 4. OG, drückten die dortige Balkontür auf und gelangten so ins Gebäudeinnere, wo die Täter u.a. einen Feuerlöscher entleerten. Die Täter richteten dabei insgesamt Sachschaden in Höhe von 250.-EUR an. Entwendet wurde nichts. Festgestellt wurde die Tat am Montagnachmittag, gg. 14.20 Uhr.

Zwischen dem 07.06.2019, 14.30 Uhr und dem 11.06.2019, 09.00 Uhr sind Unbekannte auf das Gelände der Rhenanusschule am Huhngraben in Bad Sooden-Allendorf eingedrungen und haben auf dem Gelände eine Garage aufgebrochen. Die Täter entwendeten aus der Garage mehrere z.T. motorisierte Gartengeräte der Firma Stihl, u.a. Motorsensen, Heckenscheren, Freischneider sowie diverses Zubehör. Der Stehlschaden wird auf insgesamt 8000.-EUR taxiert. Der Sachschaden an der aufgebrochenen Garage wird mit 20.-EUR beziffert.

Hinweise in beiden Fällen an die Kriminalpolizei in Eschwege unter 05651/925-0.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege