Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

01.08.2018 – 10:59

Polizei Eschwege

POL-ESW: Motorradfahrerin schwer verletzt

Eschwege (ots)

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Morgen auf der L 3251 in der Gemarkung von Herleshausen. Um 06:36 Uhr fuhr ein 48-jähriger Pkw-Fahrer aus Gerstungen von Wartha in Richtung Herleshausen. Eine 54-jährige aus Gerstungen fuhr mit ihrem Motorrad von Herleshausen in Richtung Eisenach. In Höhe des Bahnübergangs hielt der Pkw-Fahrer zunächst im Einmündungsbereich an, um dann nach links in Richtung Herleshausen abzubiegen. Dabei übersah der 48-jährige das herannahende Motorrad. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrerin unter dem Pkw eingeklemmt, wo sie von der Feuerwehr geborgen und von den Rettungskräften/ Notarzt am Unfallort ärztlich versorgt wurde. Ein angeforderter Rettungshubschrauber brachte die schwer verletzte Motorradfahrerin in das Klinikum nach Kassel. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr gebunden. Der Sachschaden wird mit ca. 10.000 EUR angegeben.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege