Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

04.06.2018 – 10:47

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 04.06.18

Eschwege (ots)

Polizei Sontra

Verkehrsunfall

Am gestrigen Sonntag um 14:00 Uhr ist ein 64-Jähriger aus Bebra in einer Kurve der Breitauer Straße in Ringgau-Grandenborn aufgrund von feinem Kies mit seinem Kleinkraftrad ins Schleudern gekommen und anschließend gestürzt. Der Fahrer wurde schwer verletzt und an dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 300EUR.

Polizei Hessisch Lichtenau

Diebstahl, Sachbeschädigung

Auf dem Parkplatz des Bürgerhauses versuchten unbekannte Täter am Samstag, den 02.06.18 im Zeitraum von 02:30 - 9:00 Uhr in einen Imbisswagen einzubrechen. Hierzu versuchte man den heruntergelassenen Rollladen aufzuhebeln, was jedoch misslang. Sachschaden: 500 EUR.

Im selben Zeitraum begaben sich der/ die Täter zu einem weiteren Stand (Lustiges Entenangeln), wo sie auf das Dach des Wagens kletterten. Auf diesem war eine "große Ente" angebracht. Die Plastikente wurde abgerissen und zu Boden geworfen, wodurch sie vollkommen zerstört wurde. Schaden: 300 EUR.

Angezeigt wurde zudem noch der Diebstahl einer Tasche. Am 01.06.18, um 01:00 Uhr, hielt sich eine 17-jährige aus Kassel mit Bekannten auf dem Altstadtfest auf. Zur Tatzeit setzte sie sich auf eine Bank beim Kirchplatz und legte ihren "Niki-Beutel" neben sich. Es setzten sich dann ein Frau und ein Mann ebenfalls auf die Bank, um etwas zu verzehren. Als diese wieder gingen, stellte die 17-jährige kurz darauf fest, dass der Beutel gestohlen wurde. In diesem befanden sich noch Ausweis, Schlüssel, Portmonee und ca. 50 EUR Bargeld. Schaden: 150 EUR.

Hinweise nimmt in allen Fällen die Polizei in Hessisch Lichtenau unter 05602/93930 entgegen.

Polizei Witzenhausen

Diebstahl

Am 01.06.18, 14:50 Uhr, stellte eine 36-jährige aus Hann. Münden ihr Fahrrad ungesichert im Bereich des Takko-Marktes, Am Markt, in Witzenhausen ab. Als sie nach kurzer Zeit zurückkehrte, musste sie den Diebstahl des Rades feststellen. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarz-weißes Mountainbike der Marke "Romet" im Wert von ca. 300 EUR. Hinweise: 05542/93040.

Polizeidirektion Werra-Meißner, Pressestelle, KHK Künstler/ Frau Fricke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege