Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Korbach mehr verpassen.

22.10.2019 – 11:01

Polizei Korbach

POL-KB: Haina/Kloster - Polizei lässt Tresor aus Wohrateich öffnen: kein Inhalt

POL-KB: Haina/Kloster - Polizei lässt Tresor aus Wohrateich öffnen: kein Inhalt
  • Bild-Infos
  • Download

Korbach (ots)

(siehe OTS-Meldung vom 21.10.2019, 14:11 Uhr, Nr. 3828729)

Der am Freitag in einem Wohrateich bei Haina aufgefundene Tresor konnte am Dienstagmorgen geöffnet werden.

Eine Metallbaufirma flexte den Tresor in einer Halle der Polizei Frankenberg auf. Überraschendes Ergebnis: Der Tresor war leer.

Die Polizei hat mittlerweile mehrere Hinweise auf mögliche Besitzer überprüft, der Tresor konnte aber noch keiner konkreten Straftat oder einer Person zugeordnet werden. Die Polizei Frankenberg erhofft sich weiterhin Hinweise auf den Eigentümer.

Der Tresor war beim Auffinden in dem Wohrateich verschlossen. Ein Unbekannter hatte vergeblich versucht, den Tresor gewaltsam zu öffnen: An der Vorderseite wurde die erste Metallschicht aufgeflext (siehe Bild).

Zur Liegezeit der in dem Wohrateich aufgefundenen Gegenstände können nach wie vor keine genauen Angaben gemacht werden. Aufgrund der starken Rostspuren an Tresor, Zigarettenautomaten, Schreckschussrevolver und Munition wird aber davon ausgegangen, dass sie bereits mehrere Jahre in dem Teich lagen.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte weiterhin an die Polizeistation Frankenberg, Tel. 06451-7203-0.

(Bilder eingestellt)

Dirk Richter Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell