PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Homberg mehr verpassen.

17.07.2020 – 12:15

Polizei Homberg

POL-HR: Schwalmstadt-Treysa - Exhibitionist zeigt sich Spaziergängerinnen

HombergHomberg (ots)

Tatzeit: 15.07.2020, 17:45 Uhr

Am Mittwochabend hat sich an der Straße "Im Ostergrund" ein unbekannter Mann vor zwei Spaziergängerinnen entblößt.

Eine 61-jährige Frau ging mit ihrer 28-jährigen Tochter nahe der Ostergrundschule auf einem Feldweg zwischen Wasenberg und Treysa mit ihrem Hund spazieren. Im Feld sahen sie einen unbekannten Mann, der seine Hose heruntergelassen hatte und den beiden Frauen mit entblößtem Penis zuwinkte. Die Frauen alarmierten sofort die Schwalmstädter Polizei. Nachdem der Exhibitionist den sich nähernden Streifenwagen sah, flüchtete dieser sofort mit einem hellblauen metallicfarbenen Kleinwagen im Feld davon. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos.

Die beiden Spaziergängerinnen konnten den unbekannten Mann wie folgt beschreiben:

ca. 55 - 60 Jahre alt, ca. 1,70 - 1,80 m groß, kräftige Statur, dunkle Haare, bekleidet mit schwarzem T-Shirt und weiter ¾ Jeans-Hose.

Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt unter Tel.: 06691-9430.

Schulz, PHK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg
Weitere Meldungen: Polizei Homberg