Polizei Homberg

POL-HR: Niedenstein - Unbekannte Männer baldowern Discounter aus

Homberg (ots) - Niedenstein Unbekannte Männer baldowern Discounter aus Zeit: Dienstag, 06.11.2018, 15:00 Uhr

Gestern Nachmittag haben zwei unbekannte Männer einen Discounter in der Goethestraße ausgekundschaftet.

Die beiden Männer betraten gegen 15:00 Uhr den Markt. Nachdem sie im Eingangsbereich miteinander gesprochen hatten, gingen beide in verschiedene Richtungen im Markt. Beide führten einen Einkaufswagen mit sich. Während eine Person eine Flasche Wasser in den Wagen legte und diese später auch kaufte, lud die zweite Person nur eine Flasche Öl in den Wagen und ging danach im Laden auf und ab. Beide Personen schauten sich augenscheinlich gezielt nach Kameras und Bewegungsmeldern um. Als dies dem Personal auffiel, sprach eine Mitarbeiterin die Person mit dem Öl an. Dieser sagte, er wolle das Öl doch nicht kaufen und verließ schnell den Laden. Die andere Person bezahlte schnell die Flasche Wasser und ging ebenfalls aus dem Geschäft. Draußen stiegen beide in einen blauen VW, Van. Die Mitarbeiterin konnte lediglich das Teilkennzeichen: E-QV... ablesen.

Die Mitarbeiterin beschreibt die Männer wie folgt: Person 1: ca. 1,70 m groß, kurze dunkle Haare, 3-Tage-Bart, dunkle Kleidung, sprach Deutsch Person 2: kurze schwarze Haare, trug eine schwarze Sporttasche mit sich, Brillenträger. Beide Männer hatten ein asiatisches Aussehen.

Hinweise zu den Männern und zu ihrem Pkw nimmt die Polizeistation Fritzlar unter Tel.: 05622-99660 oder die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 entgegen.

Schulz, PHK - Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 140
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: