Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

25.10.2019 – 14:16

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Polizei sucht nach vermisster Jasmina V. (15) und bittet um Hinweise

Kassel (ots)

(Beachten Sie bitte auch das dieser Pressemitteilung beigefügte Foto der Vermissten.)

Kassel/ Calden:(Landkreis Kassel)

Die Polizei sucht nach der vermissten 15-jährigen Jasmina V. und bittet dabei um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Vermisste verließ am 04.10.2019 eine Klinik in Kassel, in der sie sich in einer Behandlung befand. Sie lebt sonst in einer Jugendeinrichtung in Calden. Bisherige Hinweise, dass Jasmina V. sich zwischenzeitlich in der Kasseler Nordstadt aufgehalten haben soll, konnten bislang nicht zum Auffinden des Mädchens führen. Die Ermittler des Kommissariats 11 der Kasseler Kriminalpolizei erhoffen sich mit einer Veröffentlichung, weitere Hinweise mithilfe der Bevölkerung zu erhalten. Die Vermisste hält sich möglicherweise in der Kasseler Innenstadt im Bereich des Sterns oder des Martinsplatzes auf.

Jasmina V. ist etwa 1,55 Meter groß, hat eine sehr dünne Figur, dunkle mittelange Haare, dunkelbraune Augen und Narben an Armen und Beinen.

Wer den Ermittlern des K 11 Hinweise auf den Aufenthaltsort von Jasmina V. geben kann, wird gebeten, sich unter Tel.: 0561- 9100 beim Polizeipräsidium Kassel oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Ulrike Schaake Pressestelle Tel. 0561 - 910 1021 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel