Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

05.04.2019 – 11:48

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Trickdiebe schlagen auf Casseler Freyheit zu: Täter erbeuten Tageseinnahmen; Zeugen gesucht

Kassel (ots)

Kassel: Zu Beginn des Kasseler Frühlingsfestes "Casseler Freyheit" schlugen am Mittwochabend unbekannte Trickdiebe am Königsplatz zu und erbeuteten an einem Verkaufsstand die Tageseinnahmen. Die Ermittler des für Trickdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo bitten nun um Hinweise auf die Täter, von denen einer als ca. 1,65 Meter groß, 57-58 Jahre alt und sehr schlank beschrieben wird. Er soll kurze schwarze Haare und ein südosteuropäisches Erscheinungsbild gehabt haben. Außerdem trug er ein hellbraunes Sakko und sprach deutsch mit slawischem Akzent.

Wie das 48-jährige Opfer aus Aachen bei der Anzeigenerstattung auf dem Innenstadtrevier mitteilte, ereignete sich der Diebstahl gegen 18:30 Uhr. Zu dieser Zeit trat der beschriebene Täter an seinen Verkaufstand heran und lenkte den Mann ab, indem er ihn geschickt in ein Gespräch verwickelte und laufend unsinnige Fragen stellte. Währenddessen hatte sich ein zweiter Täter dem Stand von hinten genähert und die hintere Zeltwand ein Stück aufgeschnitten. Durch die Öffnung gelangte der Dieb vermutlich in das Zelt und klaute dort eine Geldkassette mit den Tageseinnahmen. Als das Opfer den Diebstahl kurz darauf bemerkte, waren die Täter bereits verschwunden.

Zeugen, die den Ermittlern des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte unter der Tel. 0561-9100 bei der Kasseler Polizei.

Leonie Klement Pressestelle Tel. 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell