Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

03.08.2018 – 15:45

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel: Einbrecher hebelt mehrere Türen auf und durchsucht Büros; Polizei sucht nach Zeugen

Kassel (ots)

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag brach ein unbekannter Täter in ein Bürogebäude in der Lessingstraße im Kasseler Stadtteil West ein und richtete dabei großen Schaden an. Nach der Absuche mehrerer Räume in dem Gebäude flüchtete er unerkannt mit etwas Bargeld. Die Ermittler des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo erhoffen sich nun durch die Veröffentlichung des Falls, Hinweise zu dem Einbruch aus der Bevölkerung zu bekommen.

Wie die am Tatort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes berichten, hebelte der Einbrecher in der Zeit von abends 18 Uhr bis zum Donnerstagmorgen um 6.30 Uhr mindestens vier Türen auf und durchsuchte mehrere Büros sowie andere Räumlichkeiten in dem Gebäude. In einigen fand er kleinere Geldkassetten, brach diese noch am Tatort auf und entwendete daraus geringe Bargeldbeträge. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Durch die gewaltsamen Öffnungen der Türen entstand ein Sachschaden von mindestens 2.500 Euro.

Die Ermittler des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Beobachtungen in der Lessingstraße oder auch in näherer Umgebung gemacht haben und Hinweise auf den oder die Einbrecher geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Jürgen Wolf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel. 0561 - 910 1008

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel