Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

29.01.2020 – 08:35

Polizei Mettmann

POL-ME: 26-Jähriger Opelfahrer erfasst zwei Fußgänger - Monheim - 20010154

POL-ME: 26-Jähriger Opelfahrer erfasst zwei Fußgänger - Monheim - 20010154
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Dienstagabend (28.01.2020) befuhr ein 26-jähriger Ortsunkundiger, gegen 20 Uhr, mit seinem Opel Corsa die Monheimer Straße in Fahrtrichtung Monheim-Baumberg.

Aufgrund mangelnder Ortskenntnis fuhr er nur langsam in den dort befindlichen Kreisverkehr ein. Der 26-Jährige hatte die Absicht, auf die Berghausener Straße abzubiegen. Ob er seinen Abbiegevorgang mit einem Blinker ankündigte, konnte der Fahrzeugführer später nicht mehr angeben.

Nach eigenen Angaben übersah er - aufgrund der Dunkelheit - den 31-jährigen Monheimer und seine 27-jährige Begleiterin, die die Berghausener Straße in Richtung Hauptstraße zu Fuß überqueren wollten. Der 26-jährige Opelfahrer erfasste die beiden Monheimer.

Durch den Aufprall wurden beide Fußgänger so schwer verletzt, dass sie durch den hinzugezogenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden mussten.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell