Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

30.09.2019 – 12:08

Polizei Mettmann

POL-ME: Hinweis- und Zeugensuche nach Containerbrand - Velbert - 1909173

POL-ME: Hinweis- und Zeugensuche nach Containerbrand - Velbert - 1909173
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Samstagabend des 28.09.2019, um 20.36 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in Velbert zu einem Brand an der Von-Humboldt-Straße in Birth gerufen. Zeugen hatten auf einem Containerstellplatz in Höhe des Hauses Nr. 4 ein Feuer bemerkt und den Notruf gewählt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte dort ein 1.000 Liter Volumen fassender Müllcontainer in voller Ausdehnung. Die Velberter Feuerwehr konnte diesen Brand sehr schnell löschen und damit eine weitere Ausbreitung des Feuers auf andere Container verhindern. Nicht verhindern konnten die Wehrleute jedoch, dass der blaue Plastikcontainer total zerstört wurde und deshalb ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1.000,- Euro entstand.

Für die Dauer der erforderlichen Löscharbeiten war die Von-Humboldt-Straße für mehrere Minuten nur in einer Fahrtrichtung befahrbar. Dadurch kam es aber am späten Samstagabend nicht zu gravierenden Verkehrsstörungen.

Bisher liegen noch keine konkreten Hinweise zur Brandursache vor. Polizeiliche Ermittlungen dazu wurden eingeleitet und dauern an. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen, die in einem Zusammenhang mit dem Feuer stehen könnten, nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-610, jederzeit entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell