Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

15.02.2019 – 12:42

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-BAB1-Höhe Sierksdorf/ Ohne Fahrerlaubnis aber mit 2,27 Promille unterwegs

Lübeck (ots)

Am heutigen Freitag (15.02.2019) wurde bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 1, Höhe Sierksdorf, bei einem Fahrzeugführer ein vorläufiger Atemalkoholwert von 2,27 Promille festgestellt. Zudem war er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.

Kurz nach 06:00 Uhr meldete ein Zeuge einen auffällig langsam in Richtung Fehmarn fahrenden PKW. Dieser konnte durch einen Funkstreifenwagen des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers (PABR) Scharbeutz auf dem Rastplatz "Neustädter Bucht" kontrolliert werden. Nach Feststellung des vorläufigen Atemalkoholwertes wurde bei dem Beschuldigten die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und auf der Wache des PABR Scharbeutz durchgeführt.

Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:
Clemens Conrad
Polizeidirektion Lübeck
Polizeidirektion Lübeck Pressestelle
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/POLIZEI/Polizei_n
ode.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell