Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

24.06.2020 – 13:54

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Ratzeburg (ots)

24. Juni 2020 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 23. Juni 2020 / Ratzeburg

Am 23. Juni 2020, gegen 16:00 Uhr kam es an der Einmündung Ratzeburger Straße/Lübecker Straße in Fredeburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Ein 82 Jahre alter Mann aus dem Umland von Mölln befuhr mit seinem VW Golf die Möllner Straße in Fahrtrichtung Lübecker Straße (B207). Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 81-jährige Ehefrau. Die Möllner Straße geht in die Ratzeburger Straße über.

An der Einmündung zur Lübecker Straße beabsichtigte der Senior nach links in Fahrtrichtung Mölln abzubiegen. Der Verkehr auf der Ratzeburger Straße muss die Vorfahrt gewähren.

Eine 36 Jahre alte Frau, ebenfalls aus dem Umland von Mölln, befuhr mit ihrem Toyota Yaris die Lübecker Straße in Fahrtrichtung Lübeck.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand übersah der Senior vermutlich die vorfahrtsberechtigte 36-Jährige und stieß mit ihr zusammen.

Durch den Zusammenstoß wurden die drei Unfallbeteiligten leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Conny Habo
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg