Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPMZ: Evakuierung von 378 Personen in Mainz-Mombach zur Entschärfung eines gesprengten Geldautomaten am 28.04.2019

Mainz (ots) - Spezialkräfte der Landeskriminalämter Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg führen am ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg

21.03.2019 – 13:26

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Schwerer Verkehrsunfall auf der L93

Ratzeburg (ots)

21. März 2019 | Kreis Stormarn - 20.03.2019 Trittau

Am 20.03.2019, gegen 14:00 Uhr, kam es auf der Landesstraße 93 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Ein 81-jähriger befuhr mit seiner Beifahrerin die Straße Trittauerfeld in Richtung Trittau. Er wollte nach links auf die Bundesstraße 404 in Richtung Schwarzenbek auffahren. Beim Abbiegen übersieht er offensichtlich einen 49-jährigen, der ihm mit seinem Pkw entgegen kam. Er fährt ungebremst in die rechte Fahrzeugfront des Abbiegenden.

Die Beifahrerin wurde hierbei schwer verletzt. Der 49-jährige wurde leicht verletzt. Beide Personen wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 81-jährige erlitt einen Schock und wurde vor Ort ambulant behandelt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 25000 Euro.

Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Der Verkehr konnte während der Unfallaufnahme an der Unfallstelle vorbei geleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Frank Gauglitz
Telefon: 04541/809-2105

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg