Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

27.11.2018 – 10:16

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Traktoren aufgebrochen - Zeugen gesucht

Ratzeburg (ots)

Medien-Information der PD Ratzeburg 27. November 2018 / Kreis Herzogtum Lauenburg - 26.11.2018 - Breitenfelde

Vom 23.11.2018 bis zum 26.11.2018 brachen Unbekannte in Breitenfelde gleich 23 Traktoren auf und entwendeten die eingebauten GPS-Geräte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand näherten sich die Täter mit einem Fahrzeug von hinten dem Betriebsgelände im "Winkelsöhren". Dort überwanden sie einen zwei Meter hohen Zaun und gelangten so auf das Gelände. Bei 23 Traktoren wurden die GPS-Geräte und Zubehör ausgebaut. Es entstand vermutlich ein Schaden im sechsstelligen Bereich.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder das Fahrzeug geben können. Sie werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei Ratzeburg unter 04541 - 809 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Katharina Fehring
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg