Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Mit Restalkohol auf der Autobahn unterwegs

Ratzeburg (ots) - 13. April 2018 / Kreis Herzogtum Lauenburg - 12.04.2018 - Witzhave

Am 12.04.2018, gegen 13:20 Uhr, teilte ein Zeuge dem Polizeiautobahn- und Bezirksrevier Ratzeburg einen blauen Daimler-Benz mit, welcher mit etwa 230 km/h und in Schlangenlinien auf der BAB 24 Richtung Hamburg fährt.

Die Polizeibeamten kontrollierten den Daimler-Benz an der Abfahrt Witzhave. Es handelte sich bei dem Fahrer um einen 35-jährigen Mann aus Munster. Der Fahrer räumte ein, am vorigen Abend wohl etwas zu viel gefeiert zu haben. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille.

Die Beamten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an, der Führerschein wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren gem. 316 StGB Trunkenheit im Straßenverkehr gegen den 35-jährigen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Rena Bretsch
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: