Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

03.01.2020 – 10:12

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Verursacher hinterlässt rote Lackreste;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Verursacher hinterlässt rote Lackreste

Marburg: Auf einem Parkplatz in Höhe der Lebenshilfe in der Leopold-Lucas-Straße hinterließ ein Autofahrer am Donnerstag, 2. Januar, einen Schaden von 2000 Euro. Der Unbekannte fuhr bei einem missglückten Parkmanöver zwischen 6.30 und 11.20 Uhr hinten links gegen einen abgestellten grauen Ford Fiesta und kümmerte sich offensichtlich nicht weiter um den Vorfall. Die Polizei sicherte roten Lack, der dem Unfallverursacher zuzuordnen ist. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf