PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau mehr verpassen.

21.10.2020 – 14:54

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Unbekannte brechen Meilenstein Berlin ab ++ roter Opel zerkratzt ++ Einbrecher haben es auf Zigaretten abgesehen ++ Fahrraddiebe unterwegs

FriedbergFriedberg (ots)

Bad Nauheim: Unbekannte brechen Meilenstein Berlin ab

Vandalen brachen zwischen Freitag (02.10.2020), 08:00 Uhr und Montag (05.10.2020), 08:00 Uhr den Meilenstein Berlin in der Parkanlage im Kurpark in Höhe der Villa Grunewald ab und zerbrachen ihn in zwei Teile. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Hinweise zu den Unbekannten erbittet die Polizei Bad Nauheim unter Tel: (06032) 9181-0.

Büdingen - roter Opel zerkratzt

Am Montag (19.10.2020) zwischen 08:00 Uhr und 16:30 Uhr zerkratzten Unbekannte einen roten Opel. Der Opel Adam parkte auf dem Parkplatz in der Hannerstraße als die Vandalen zwei tiefe Kratzer in die Beifahrerseite einbrachten. Die Reparatur wird 200 Euro kosten. Hinweise erbittet die Polizeistation Büdingen unter Tel: (06042) 964-0.

Florstadt-Nieder-Florstadt: Einbrecher haben es auf Zigaretten abgesehen

In der vergangenen Nacht (21.10.2020) zerstörten Unbekannte mit brachialer Gewalt den Zugang zum Rewe-Getränkemarkt in der Willy-Brand-Straße. Sie gelangten in den Markt und stahlen eine große Menge Zigaretten. Der Schaden wird mit 37.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der vergangenen Nacht im Bereich Nieder-Florstadt aufgefallen? Hinweise erbittet die Friedberger Polizei unter Tel.: (06031) 601-0.

Bad Vilbel- Autoanhänger beschmiert

Zwischen Freitag (09.10.2020), 17:00 Uhr und Samstag (17.10.2020), 09:00 Uhr beschmierten unbekannte Vandalen einen Pkw-Anhänger mit weißer Farbe. Offenbar mit einer Sprühdose brachten die Unbekannten zwei Schriftzüge auf den "Im Rosengarten" geparkten Anhänger auf. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Bad Vilbel unter Tel: (06101) 546-0.

Friedberg und Bad Vilbel: Fahrraddiebe unterwegs

Friedberg:

Unbekannte stahlen das, mit einem Fahrradschloss gesicherte ,Mountainbike zwischen Montagabend (19.10.2020), 19:20 Uhr und Dienstagmorgen (20.10.2020), 06:00 Uhr in der Hospitalgasse. Der Schaden beläuft sich auf 409 Euro. Hinweise erbittet die Friedberger Polizei unter Tel.: (06031) 601-0.

Bad Vilbel:

In der Nacht von Montag (19.10.2020) auf Dienstag (20.10.2020) stahlen dreiste Diebe ein Fahrrad in der Breitwiesenstraße. Sie durchtrennten das Vorhängeschloss zwischen 19:00 Uhr und 08:20 Uhr und flüchteten mit dem Rad. Der Schaden wird mit 1.300 Euro beziffert. Am Fahrradabstellplatz des S-Bahnhofs war das mattschwarze Winora Trekkingrad angekettet. Am Montag (19.10.2020), zwischen 09:01 Uhr und 17:28 Uhr durchtrennten Unbekannte das Fahrradschloss und stahlen das Aruba Winora Rad. Der Schaden beläuft sich auf 720 Euro. Hinweise in beiden Fällen erbittet die Polizei Bad Vilbel unter Tel: (06101) 546-0.

Kerstin Müller, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau