Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau mehr verpassen.

03.01.2020 – 10:51

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Purer Vandalismus in Bad Vilbel - Wer beschädigte die 20 Autos?

POL-WE: Purer Vandalismus in Bad Vilbel - Wer beschädigte die 20 Autos?
  • Bild-Infos
  • Download

Friedberg (ots)

Die Feierlaune zum Jahreswechsel verging gleich zwanzig Autobesitzern am Neujahrsmorgen. Ein noch Unbekannter zog durch die Friedensstraße und den Schlesienring und richtete dort reichlich Schaden an.

Auf rund 14.000 Euro schätzt die Polizei derzeit den entstandenen Schaden an den betroffenen zwanzig Autos. Sie alle standen gegen 04.30 Uhr am Neujahrsmorgen (01. Januar) in der Friedensstraße und im Schlesienring in Bad Vilbel, als ein noch unbekannter Täter gegen die Außenspiegel der Fahrzeuge trat und schlug und sie damit mutwillig beschädigte.

In diesem Zusammenhang liegt der Polizei ein Hinweis auf einen Mann vor, der in taumelndem Gang, also vermutlich alkoholisiert, gegen 04.30 Uhr in der Friedensstraße gesehen wurde, als er sich an einem Auto zu schaffen machte. Als etwa 1.80 bis 1.85m groß und mit einem dunklen Parka bekleidet, wird er beschrieben. Er ging in Richtung Otto-Fricke-Straße davon.

Die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101-5460-0, bittet um weitere Hinweise in diesem Zusammenhang. Wer kann Angaben zu der beschriebenen Person und möglichen Begleitern machen? Wer hat weitere verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht?

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau