Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

13.12.2018 – 16:12

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Weihnachtsbäume in Karben gestohlen ++ Fahrrad und Zigarettenautomat in Stockheim gestohlen ++ in Friedberg in den Rücken getreten

Friedberg (ots)

In den Rücken getreten

Friedberg: Auf der Kaiserstraße in Friedberg befand sich eine Friedbergerin am Mittwoch, gegen 17.50 Uhr, als sie nach eigenen Angaben von einem Unbekannten in den Rücken getreten wurde. Der Vorfall soll sich im Bereich der Hausnummer 85 ereignet haben. Die Friedbergerin ging durch den Tritt nach eigenen Angaben auf die Knie. Sie kann keine Angaben zum Täter machen, der von hinten kam und sich ohne in ihr Blickfeld geraten zu sein wieder entfernt haben soll. Die Geschädigte kam zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet um Hinweise, ob Passanten zu diesem Vorfall am Mittwochabend auf der Kaiserstraße Beobachtungen machen konnten.

*

Wo ist das Fahrrad?

Glauburg: Im Effolderbacher Weg in Stockheim machten sich Diebe am Nikolaustag, zwischen 07.20 und 22 Uhr, in einer Gartenhütte zu schaffen. Sie ließen Werkzeuge, Spirituosen und ein Fahrrad mitgehen. Der Wert der Beute liegt bei rund 2000 Euro. Die Polizei in Büdingen, Tel. 06042-9648-0, bittet um Hinweise, vor allem zum Verbleib des Fahrrades. Bei diesem handelt es sich um ein schwarzes Bulls Mountainbike.

*

Zigarettenautomat gestohlen

Glauburg: In der Nacht zum Sonntag entwendeten Diebe aus einem Mehrfamilienhaus in der Bahnhofstraße in Stockheim einen dort aufgestellten Zigarettenautomaten. Die Täter verluden den Automaten vermutlich in ein vor dem Haus abgestelltes Fahrzeug und hebelten ihn an einem Feldweg zwischen Büches und Wolf auf, wo er am Sonntagmorgen aufgefunden werden konnte. Bargeld und Zigaretten aus dem Automaten fehlten. Die Polizei in Büdingen, Tel. 06042-9648-0, bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen in diesem Zusammenhang.

*

Weihnachtsbäume gestohlen

Karben: Rund 40 Weihnachtsbäume, eine Akku-Kettensäge und ein Stromaggregat entwendeten Diebe zwischen 18.15 Uhr am Mittwoch und 09.30 Uhr am Donnerstag im Petterweiler Weg in Groß-Karben. Die Täter brachen die Umzäunung zum Verkaufsstand auf und öffneten auch eine dort befindliche Holzhütte gewaltsam. Aufgrund der Menge des Diebesgutes, welches einen Wert von rund 2500 Euro hat, kamen die Täter vermutlich mit einem größeren Fahrzeug, um den Abtransport bewältigen zu können. Die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101-5460-0, hofft auf Hinweise in diesem Zusammenhang.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau