Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-FB: Anhänger in Ober-Mörlen gestohlen ++ Verglasung von Bushaltestellen in Nidda beschädigt ++ Radfahrer bei Friedberg schwer verletzt ++ Einbruch in Tennisclub Büdingen ++ Wohnmobilfahrer flüchtet

Friedberg (ots) - Wohnmobilfahrer begeht Unfallflucht

Autobahn 5: Obwohl der Fahrer eines weißen Wohnmobils die linke Fahrspur im Baustellenbereich auf der Autobahn 5 zwischen Butzbach und dem Gambacher Kreuz nicht hätte nutzten dürfen, fuhr er am Mittwochmittag, gegen 13 Uhr, auf dieser Fahrspur. Zu breit dafür streifte das Wohnmobil die Außenspiegel eines Sattelzuges, wodurch ein Schaden von rund 1000 Euro entstand. Der Wohnmobilfahrer setzte seine Fahrt einfach fort und beging damit eine Unfallflucht. Die Polizeiautobahnstation Mittelhessen, Tel. 06033-7043-5010, bittet um Hinweise auf das Wohnmobil und seinen Fahrer.

*

Einbruch in Tennisheim

Büdingen: Indem sie eine Tür aufhebelten gelangten Einbrecher zwischen 22 Uhr am Montag und 09 Uhr am Dienstag in das Vereinsheim des Tennisclubs In den Jägerwiesen. Die Täter klauten eine Flasche Jack Daniels und 4 Euro. Dementgegen steht ein Schaden von rund 300 Euro den sie anrichteten. Die Polizei in Büdingen, Tel. 06042-9648-0, bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen in diesem Zusammenhang.

*

Radfahrer schwer verletzt

Friedberg: Vom Ober-Wöllstädter-Weg aus Ockstadt kommend wollte ein 18-jähriger Rosbacher die Bundesstraße 455 zwischen Friedberg und Rosbach überqueren. Bei gelb blinkender Ampel fuhr er auf die Straße und bemerkte dabei vermutlich nicht den sich aus Friedberg nähernden PKW eines 26-jährigen Wiesbadeners. Der Fahrradfahrer wurde vom PKW erfasst und in den Straßengraben geschleudert. Dabei verletzt er sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

*

Verglasung von Bushaltestellen beschädigt

Nidda: In der vergangenen Woche (zwischen Mittwoch und Freitag) beschädigten Vandalen an gleich vier Bushaltestellen in Nidda (am Hallenbad), Eichelsdorf, Harb und Bad Salzhausen die Verglasung. Es ist davon auszugehen, dass es sich in allen Fällen um die gleichen Täter handelte. Der Schaden wird im vierstelligen Bereich liegen. Die Polizei in Nidda, Tel. 06043-984-707, bittet um Hinweise. Wer kann Hinweise auf die Täter geben?

*

Autotransportanhänger gestohlen

Ober-Mörlen: Vom Gelände einer Tankstelle in der Usinger Straße in Langenhain-Ziegenberg entwendete ein Dieb in der vergangenen Nacht, zwischen 22 und 07.30 Uhr einen Vezeko Autotransportanhänger im Wert von rund 6000 Euro. An dem mit Schloss gesichert abgestellten Anhänger befanden sich die Kennzeichen FB-AC 16. Die Polizei in Butzbach, Tel. 06033-7043-0, bittet um Hinweise auf den Verbleib des Anhängers.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

Das könnte Sie auch interessieren: