Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Verdacht des illegalen Autorennens: Polizei sucht Zeugen - Hilden - 1902109

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (16. Februar 2019) hat laut eigenen Angaben ein 33 Jahre alter ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

18.11.2018 – 07:04

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Aktion gegen Fischwilderei am KKW Biblis

Biblis (ots)

Nachdem es in den letzten Wochen im Rahmen des Streifendienstes vermehrt zu Feststellungen und Aufgriffen von Fischwilderern im Bereich des für die Ausübung der Fischerei gesperrten Kühlwasserbeckens des KKW Biblis kam, wurde durch die Wasserschutzpolizeistation Gernsheim am 16./17.11.2018 eine gemeinsame Aktion mit der Polizeistation Lampertheim gegen Fischwilderer im o.g. Bereich durchgeführt. Am Abend des 17.11.2018 konnten vier Personen bei der Ausübung der Angelfischerei beobachtet werden. Die zunächst flüchtenden Täter wurden zeitnah nach Einsatz von Polizeihunden aufgespührt und festgenommen. Es wurden vier Ermittlungsverfahren wegen Fischwilderei eröffnet.

Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium