Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

POL-GI: Pressemeldung vom 04.06.2018: Grünberg: Schlägerei vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Reinhardshain

Gießen (ots) - Auf der Suche nach Zeugen ist die Grünberger Polizei nach tätlichen Angriffen in der Nähe des Dorfgemeinschaftshauses von Reinhardshain am frühen Sonntagmorgen. Bei dem Angriff wurden drei Personen im Alter von jeweils 26 - Jahren verletzt und mussten in ein Gießener Krankenhaus gebracht werden.

Die beteiligten Personen hatten offenbar eine private Geburtstagsfeier in dem Dorfgemeinschaftshaus in der Brückenstraße besucht. Während dieser Feier soll es in dem Gebäude gegen 01.30 Uhr zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein. Vier offenbar daran beteiligte Personen verließen mit dem Rad und zu Fuß kurz danach die Feier und wurden offenbar von fünf anderen Personen verfolgt. In der Nähe des Dorfgemeinschaftshauses (Straße "Hohlgraben") wurden drei der vier Personen von dem Quintett eingeholt und offensichtlich attackiert. Dabei sollen die drei 26 - Jährigen zu Boden geworfen worden sein. Am Boden liegend sollen die Geschädigten von den Tätern noch weiter geschlagen und getreten worden sein. Nach dem Angriff rannten die fünf Täter in unbekannte Richtung davon. Die drei Verletzten, die offenbar erkennbar alkoholisiert waren, wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei sucht Zeugen, die etwas von dem Streit und der Auseinandersetzung mitbekommen haben.

Ersten Hinweisen von Zeugen zur Folge sollen die Täter einen dunklen Teint haben und möglicherweise aus Syrien stammen. Die Ermittlungen und Befragungen dauern derzeit noch an. Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 - 91430.

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

Das könnte Sie auch interessieren: