PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

15.10.2021 – 11:43

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Buntmetall gestohlen - Einbruch - Mehrere Einbrüche in Autos - Versuchter Einbruch

Hersfeld-Rotenburg (ots)

Buntmetall gestohlen

Heringen - In der Zeit vom 3. Oktober bis 6.Oktober entwendeten unbekannte Langfinger Buntmetall im Wert von circa 5.000 Euro von einem Firmengelände in der Straße "In der Aue". Anschließend flüchteten die Diebe unerkannt in unbekannte Richtung. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch

Neuenstein - Unbekannte öffneten in der Nacht zu Donnerstag (14.10.) das Vorhängeschloss einer Scheune in der Straße "Frankenacker" im Ortsteil Raboldshausen gewaltsam. Anschließend versuchten die Einbrecher das Schloss einer weiteren auf dem Grundstück befindlichen Scheune aufzubrechen. Dieses hielt den Einbruchsversuchen jedoch stand. Es entstand Sachschaden von etwa 30 Euro. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Mehrere Einbrüche in Autos

Ludwigsau - In der Nacht zu Donnerstag (14.10.) schlugen unbekannte Täter die Fensterscheiben der Beifahrerseiten von vier Fahrzeugen ein. Aus einem blauen Opel Zafira, der zur Tatzeit im öffentlichen Verkehrsraum in der Ernst-von-Harnack-Straße abgestellt war, entwendeten die Langfinger eine Geldbörse samt Inhalt. Außerdem brachen die Unbekannten in einen schwarzen Tiguan, der ebenfalls in dieser Straße abgestellt war, ein und flüchteten ohne Diebesgut. In der Hersfelder Straße stahlen die Einbrecher Bargeld aus einem schwarzen 3er BMW, der auf einem Privatgrundstück geparkt war. Auch ein schwarzer Skoda Suberb, der zur Tatzeit auf einem privaten Grundstück in der Straße "Am Grabenrain" abgestellt war, wurde zum Ziel der Langfinger. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde aus dem Pkw nichts entwendet. Der an den vier Fahrzeugen entstandene Gesamtsachschaden beträgt rund 1.100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Versuchter Einbruch

Ludwigsau - Unbekannte manipulierten in der Nacht zu Donnerstag (14.10) an dem Türschloss eines gelben Audi SQ5 und versuchten sich hierdurch unerlaubten Zugang zu dem Fahrzeugraum zu verschaffen. Die Täter konnten die Fahrzeugsicherung aber glücklicherweise nicht überwinden. Zur Tatzeit befand sich das Auto auf einem Privatgrundstück in der Gartenstraße im Ortsteil Friedlos. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

(SH)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell