PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

05.08.2021 – 11:00

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Festnahme nach Sachbeschädigung - Kennzeichen gestohlen - Sachbeschädigung

Vogelsbergkreis (ots)

Festnahme nach Sachbeschädigung

Alsfeld - Am frühen Mittwochmorgen (04.08.), gegen 1:30 Uhr, wurden mehrere Zeugen, aufgrund lauter Geräusche, auf einen Unbekannten in einer Garage in der Straße "An den Gartenäckern" aufmerksam. Der Mann hatte unbefugt eine unverschlossene Garage geöffnet und einen darin befindlichen, blauen Audi TT mit einem Stein beschädigt. Als die Zeugen den Unbekannten ansprachen, flüchtete dieser in Richtung Ortsmitte. Die daraufhin informierten Beamten der Polizeistation Alsfeld konnten den 26-jährigen Mann, der augenscheinlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, zeitnah feststellen und zur Verhinderung weiterer Straftaten vorläufig festnehmen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten vorläufigen Schätzungen auf rund 8.000 Euro.

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung gegen den 26-Jährigen, der im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen entlassen wurde.

Kennzeichen gestohlen

Schotten - Unbekannte entwendeten in der Zeit von Sonntagnachmittag (01.08.) bis Dienstagmittag (03.08.) die beiden amtlichen Kennzeichen "FB-B 878" eines blauen Skoda Fabia. Im Tatzeitraum stand das Fahrzeug am Fahrbahnrand der Seestraße. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Sachbeschädigung

Alsfeld - Unbekannte warfen in der Zeit zwischen Mittwoch (28.07.) und Montag (02.08.) mit einem Stein auf die Glasscheibe einer Haustür in der Untergasse. Die Scheibe splitterte, wodurch Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro entstand. Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Sandra Hanke, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen