PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

03.12.2020 – 16:31

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: "Ehrlich währt am längsten" - Finder bringt 8.500 Euro zur Polizei!

Hersfeld - Rotenburg (ots)

"Ehrlich währt am längsten" - Finder bringt 8.500 Euro zur Polizei!

Hauneck- Anfang der Woche beobachtete ein Mann aus dem Raum Thüringen, wie im Bereich Hauneck ein Auto losfuhr, und dabei eine auf dem Dach liegende Tasche auf die Straße fiel. Er versuchte noch, den Fahrer darauf aufmerksam zu machen, was ihm jedoch nicht glückte.

Als er die Tasche an sich nahm und nach einer möglichen Adresse schaute, staunte er nicht schlecht. In der Tasche befand sich zwar keine Anschrift, aber insgesamt 8.500 Euro sowie ein Schließfachschlüssel. Er zögerte keinen Moment und verständigte sofort die Polizei.

Umfangreiche Recherchen der Polizei Bad Hersfeld bezüglich des Schließfachschlüssels führten schließlich zum "Eigentümer" aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Dieser zeigte sich über das aufgefundene Geld und den ehrlichen Finder überglücklich. Er gab an, sich gebührend bei dem Finder zu bedanken, denn "Ehrlich währt bekanntlich am längsten".

Gefertigt: Stephan Müller - Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen