Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

11.12.2019 – 19:55

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Verkehrsunfall mit Verletzten - B458 Grabenhöfchen - Pkw vs. Linienbus

Fulda (ots)

Ein 61 jähriger Mann aus der Gemeinde Hilders befuhr um 15.40 Uhr mit seinem Renault Clio die B 458 aus Hilders kommend in Richtung Fulda. In Höhe der Gaststätte Grabenhöfchen in einer leichten Rechtskurve, kam der Pkw-Fahrer auf die Gegenfahrbahn und prallte dort seitlich, vorne links mit einem entgegenkommenden Linienbus zusammen. Anschließend kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ca. 400 Meter über ein Wiesengrundstück, durchbrach mehrere Weidezäune, rammte einen Abstellschuppen/Hundehütte und kam auf der Seite liegend im Hof eines angrenzenden Wohnhauses zum Stehen. Der Pkw-Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt. Der 39 jährige Busfahrer aus der Gemeinde Geisa wurde leicht verletzt. Die sechs Fahrgäste des Linienbusses blieben unverletzt. Am Pkw und am Linienbus entstand erheblicher Sachschaden (insgesamt ca. 30.000 .-EUR). Des Weitern wurde der Abstellschuppen und das Wohnhaus beschädigt (ca. 10.000.-EUR). Der Gesamtschaden dürfte sich somit auf ca. 40.000.-EUR belaufen. Der Linienbus als auch der Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrgäste wurden mit einem Ersatzbus an ihr Fahrtziel verbracht.

(Berichterstatter: POK Müller - PSt. Hilders)

Kling, EPHK - FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen