Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

30.09.2019 – 12:07

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: PKW-Diebstahl - Körperverletzung - Diebstahl - Sachbeschädigung - Graffiti

Fulda (ots)

Audi A 5 gestohlen

Flieden - In der Nacht von Freitag (27.09.) auf Samstag (28.09.) stahlen unbekannte Täter einen braunen Audi A 5 aus der Rhönblickstraße. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug vor einer Garage ordnungsgemäß abgestellt und verschlossen. An dem Fahrzeug befanden sich die amtlichen Kennzeichen FD-VZ 1111. Der Wert des Fahrzeugs beläuft sich auf einen niedrigen 5-stelligen Eurobetrag.

20-Jähriger zusammengeschlagen

Fulda - Am Freitag (27.09.), gegen 21:35 Uhr, wurde ein 20-jähriger Geschädigter von fünf unbekannten Personen zunächst im Bereich der Straße "Am Rosengarten" angesprochen. Aus der Gruppe heraus schlug eine Person dem Geschädigten unvermittelt ins Gesicht. Dieser versuchte dann zu flüchten, wurde aber immer wieder von den Personen geschlagen. Als dem Geschädigten schließlich doch die Flucht gelang, entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung. Durch die Schläge wurde das Opfer im Geschichtsbereich verletzt.

Mehrere Pkw beschädigt

Fulda - Jeweils Donnerstag (26.09.) und Freitag (27.09.) wurden im Bereich des Klosterwiesenwegs zwei Pkws durch unbekannte Täter beschädigt. Ein weiterer Fall ereignete sich am Donnerstag (26.09.) im Bereich der Straße Am Andreasberg. In allen Fällen wurde ein Außenspiegel beschädigt und teilweise sogar komplett abgerissen. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 800 Euro.

Kennzeichenschilder gestohlen

Hünfeld - Am Samstagabend (28.09.) stahlen Unbekannte die beiden amtlichen Kennzeichenschilder FD-TE 62 von einem violetten Honda. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug im Bereich des Parkplatzes "Gänseplatz" am Niedertor abgestellt. Es entstand ein Schaden von rund 50 Euro.

PKW zerkratzt

Fulda - Am Freitag (27.09.), gegen 13:00 Uhr, haben Unbekannte einen schwarzen Mitsubishi zerkratzt. Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Niesiger Straße abgestellt. Es entstand ein Schaden von circa 200 Euro.

Pkw im Parkhaus zerkratzt

Fulda - Am Samstagnachmittag (28.09.), gegen 14:30 Uhr, zerkratzten Unbekannte einen grauen BMW, welcher in einem Parkhaus in der Rabanusstraße abgestellt war. Es entstand hier ein Schaden von circa 300 Euro.

Sachbeschädigung durch Graffiti

Fulda - In der Zeit von Donnerstag (26.09.) bis Freitag (27.09.) besprühten Unbekannte eine Hauswand in der Schirrmannstraße mit schwarzer Farbe. Ebenfalls wurde ein sich in der Nähe befindliches Ortseingangsschild, sowie eine Bushaltestelle mit Farbe besprüht. Es entstand Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Apotheke mit Farbe beschädigt - Täterhinweise

Fulda - In der Nacht zu Montag (30.09.), gegen 00:45 Uhr, besprühte eine unbekannte Person eine Apotheke in der Robert-Kircher-Straße mit einem Graffiti. Der Täter war circa 170 cm groß, trug dunkle Kleidung und hatte einen Rucksack bei sich. Es entstand ein Schaden von circa 300 Euro.

Grillhütte durch zwei junge Frauen besprüht - Sachbeschädigung

Kalbach - Am Freitag (27.09.), gegen 17:30 Uhr, besprühten zwei weibliche Personen die Rückseite einer Grillhütte hinter dem Gemeindezentrum mit Farbe. Durch Zeugen konnte eine Personenbeschreibung ermittelt werden. Beide Täterinnen waren circa 15 Jahre alt, circa 160 cm groß und hatten einmal lange blonde Haare und einmal dunkle lange Haare. Beide trugen dunkle Kleidung. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Stephan Müller Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher Tel. +49 (0)661 / 105 - 1011

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen