Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

13.05.2019 – 12:22

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Straftaten vom Wochenende - Zeugen gesucht nach Schlägen mit Schlagstock

Fulda (ots)

Spirituosen aus LKW gestohlen

Fulda - Aus dem Anhänger eines LKW, der am Autohafen Esso Nord abgestellt war, stahlen Diebe in der vergangenen Woche (4.-12.5.) zwei Kisten mit Spirituosen. Um an ihre Beute zu gelangen, brachen sie ein Vorhängeschloss des Anhängers auf. Der Schaden beträgt etwa 400 Euro.

Autoreifen beschädigt

Fulda - Im Bereich des Fuldaer Bahnhofs und im Zieherser Weg zerstachen Unbekannte mehrere Reifen an geparkten Fahrzeugen. Bisher haben sechs Fahrzeugbesitzer die Beschädigungen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag (11./12.5.) verübt wurden, angezeigt. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt.

Spendenkasse aufgebrochen

Hofbieber - Eine aufgebrochene Spendenkasse am Barfußpfad wurde am Sonntagvormittag (12.5.) angezeigt. Ob sich Bargeld in der Kasse befand ist nicht bekannt. Hinweise auf den oder die Täter liegen nicht vor.

Taschendiebe

Fulda - Ein dreißigjähriger Mann hat einen Taschendiebstahl angezeigt, der sich am frühen Samstagmorgen (11.5.), gegen 04.00 Uhr, im Fuldaer Bahnhof zugetragen hat. Nach den Angaben des Geschädigten waren ihm auf der Treppe drei Personen begegnet, die ihn anrempelten und von allen Seiten bedrängten. Als sie von ihm abließen, bemerkte er, dass seine Geldbörse auf den Treppenstufen lag. Es fehlten allerdings 50 Euro Bargeld daraus. Die drei Täter beschreibt er als Mitte 20, dunkle kurze Haare, bartlos, etwa 170 - 175 Zentimeter groß. Sie waren bekleidet mit Jeans und Kapuzenjacken.

Motorradkennzeichen gestohlen

Fulda - Von einem vor einem Schnellimbiss am Andreasberg abgestellten Motorrad stahlen Diebe am Samstagvormittag (11.5.), zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr, das Kennzeichenschild FD-XD 24. Der Schaden beträgt etwa 30 Euro.

PKW-Kennzeichen gestohlen

Rasdorf - Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen (11./12.5.) stahlen Diebe in der Straße Am Anger die beiden Kennzeichenschilder FD-HC 1605 samt Halterung von einem auf einem Parkplatz in der Ortsmitte abgestellten Pkw. Der Schaden beträgt etwa 60 Euro.

Nach Schlägerei in Horas - Zeugen gesucht

Fulda - In der Arleser Straße kam es Freitagabend (10.5.), gegen 19.00 Uhr, zu einem Zwischenfall, bei dem zwei Kalbacher im Alter von 15 und 18 Jahren verletzt wurden. Nach ihren Angaben wollten sie im Haus Nr. 44 einen Besuch abstatten, als sie auf der Straße von drei ihnen unbekannten Jugendlichen oder Heranwachsenden provozierend angesprochen wurden. Als sie darauf nicht reagierten, holte einer der jungen Männer einen Schlagstock hervor und schlug beiden gegen Beine und Hände. Dabei ging ein in der Hosentasche getragenes Handy zu Bruch, der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Der Schläger war etwa 16-18 Jahre alt, von kräftiger Figur und dunkelblonden Haaren mit Sidecut. Er trug ein weißes Oberteil mit Schriftzug, eine helle Jogginghose und weiße Turnschuhe. Seine Begleiter waren im gleichen Alter, etwas größer, mit dunklen Haaren und dunkler Bekleidung.

Rollerdiebstahl misslungen

Fulda - In der Wiener Straße versuchten Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (9./10.5.) einen vor dem Haus Nummer 24 abgestellten Roller zu stehlen. Sie hebelten an der Plastikverkleidung, ließen jedoch aus unbekannten Gründen von weiterem Vorgehen ab.

Einbrecher im Blumencenter

Fulda - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (9./10.5.) brachen Unbekannte in ein Blumencenter in der Künzeller Straße ein. Sie kletterten über die Umzäunung und brachen auf dem Gelände eine Seiteneingangstür auf. In den Innenräumen durchsuchten sie den Verkaufsraum und die Büroräumlichkeiten. Sie verschwanden ohne etwas zu Stehlen.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen