Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

25.04.2019 – 20:09

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Rücknahme der Fahndung nach unbekanntem Mann nach Straftat vom 16.09.2018 (Pressemitteilung des PP Osthessen vom heutigen Tag "Wer kennt diesen Mann")

Fulda (ots)

Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung mit den Lichtbildern eines Tatverdächtigen, konnte der Mann heute im Bereich Fulda festgenommen werden.

Es wird daher um Rücknahme der Fahndung bzw. Löschung der Lichtbilder gebeten.

Die Polizei Fulda bedankt sich für die zeitnahe Veröffentlichung der Fahndung/Lichtbilder, die zur schnellen Festnahme entscheidend beitrug.

Schade, KHK Polizeiführer vom Dienst des Polizeipräsidiums Osthessen 0661 105 2031

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell