Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

08.04.2019 – 14:53

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Jugendfilmtage am 10./11.04.2019 in der Albert-Schweitzer-Schule in Neuhof

Fulda (ots)

Jugendfilmtage in der Albert-Schweitzer-Schule in Neuhof

Ein weiteres Mal werden die JUGENDFILMTAGE in Fulda angeboten. Am 10. und 11. April 2019 macht die Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter dem Titel "Nikotin und Alkohol - Alltagsdrogen im Visier" Station in der Alber-Schweitzer-Schule in Neuhof. Wie in den Vorjahren sind das Netzwerk gegen Gewalt Hessen und das Polizeipräsidium Osthessen als Mitglieder und fester Bestandteil des Netzwerks Suchtprävention mit von der Partie.

Worum geht es?

Rauchen und Alkohol trinken gilt bei immer weniger Jugendlichen als "cool". Die JugendFilmTage wollen Schulen spielerisch und unterhaltsam darin unterstützen, Jugendliche über die gesundheitlichen Folgen und das Abhängigkeitspotenzial des Rauchens zu informieren, Nichtrauchende weiter zu stärken und Raucherinnen und Raucher beim Aufhören zu begleiten. Zudem soll über die gesundheitsschädigende Wirkung von Alkohol informiert und zu einem risikobewussten und konsummindernden Umgang mit Alkohol motiviert werden.

Neben einem Film laden verschiedene Mitmachaktionen hierzu ein. Nähere Informationen zu Inhalten und der Anmeldung gibt es hier.

Ansprechpartnerinnen im Polizeipräsidium Osthessen, Abteilung Einsatz Prävention sind Rosmarie Welke (Zentrale Jugendkoordination) und Sabrina Lunge (Netzwerk gegen Gewalt).

Text: Sabrina Lunge, PPOH - E4

Dominik Möller, Pressesprecher, Tel. 0661/105-1011

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen