Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

07.03.2019 – 15:39

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Fahrräder und Motorsägen gestohlen

Fulda (ots)

Fahrräder und Motorsägen gestohlen

TANN. In der Nacht zu Mittwoch (06.03.), zwischen 1 Uhr und 4:45 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in die Räumlichkeiten eines ehemaligen Zweiradhandels in der Straße "Am Kuhleich" ein. Dabei entwendeten die Täter mehrere neuwertige Motorsägen der Marken "Husqvarna" und "Stihl" sowie einen Akkuschrauber der Marke "Makita". Des Weiteren stahlen die Einbrecher neben geringen Summen Bargeld auch Fahrräder, darunter E-Bikes der Marken "Hai-Bike" und Winora" im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Zum Abtransport des Diebesguts nutzen die Täter vermutlich ein größeres Fahrzeug. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Geschrieben von: Praktikant Julian Wiegand

Dominik Möller, Pressesprecher, Tel.: 0661 / 105-1011

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen