Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

22.02.2019 – 13:25

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Autoteile ausgebaut und gestohlen

Fulda (ots)

Hünfeld - Erheblichen Sachschaden hinterließ ein unbekannter Dieb, der in der Donnerstagnacht (21.2.), zwischen 01.55 Uhr und 02.35 Uhr, auf dem Gelände eines Autohauses in der Straße Zum Wolfsgraben zwei Autos aufbrach. Den ersten Ermittlungen zufolge, hatte der schlanke und dunkel gekleidete Mann das Gelände aus Richtung Kegelspielradweg betreten und sich auf das Ausstellungsgelände in Richtung Wellastraße begeben. Dort brach er einen Audi Q5 und einen Audi A5 Cabrio auf und baute jeweils die vorderen Scheinwerfer aus. Dabei verursachte er hohen Sachschaden an den beiden Fahrzeugen. Der Schaden beträgt etwa 6.000 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell